HERZ SPEZIALISTEN WIEN

Termine Dr. Fiegl

Termine Dr. Strouhal

DR.FIEGL & DR.STROUHAL

Herzlich willkommen bei den herzspezialisten.wien

Als Fachärzte für Kardiologie haben wir uns auf das Gebiet der Erkrankungen der Herzklappen und des Herzmuskels „strukturelle Herzerkrankungen“ spezialisiert.

Das Gebiet der minimal invasiven Herzeingriffe und Untersuchungen des Herzens bieten immer mehr Möglichkeiten, Erkrankungen der Herzklappen und des Herzmuskels zu diagnostizieren und zu behandeln.

Wenn es um das Thema Herz und Herzeingriffe geht, wissen wir, dass viele offene Fragen bestehen. In unseren Ordinationen nehmen wir uns für Sie und Ihre Fragen ausreichend Zeit.

Herr Dr. Fiegl ist in der Kassenpraxis zim9 erreichbar, Herr Dr. Strouhal in seiner Wahlarztpraxis in der Geßlgasse im 23. Bezirk.

Unser detailliertes Leistungsangebot können Sie unter dem entsprechenden Menüpunkt einsehen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. Nikolaus Fiegl & Dr. Andreas Strouhal

DiplomTTE_TOE

 

 

 

Dr. Nikolaus Fiegl

Dr. Nikolaus Fiegl

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

ZIM9 GRUPPENPRAXIS
FÜR INNERE MEDIZIN

Nußdorferstraße 60 | 1090 Wien
ordination@zim9.at
01/315 72 31

Alle Kassen und Privat
OA Dr. Andreas Strouhal

OA Dr. Andreas Strouhal

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

WALARZT- ORDINATION
Geßlgasse19/1 | 1230 Wien
ordi@herzspezialisten.wien
0664/57 85 736

Wahlarzt

Kontakt Info

  • Dr. Nikolaus Fiegl
    Alle Kassen und Privat
    Zentrum für Innere Medizin – zim9
    01/31 57 231
    Nußdorfer Straße 60, 1090 Wien
    ordination@zim9.at
  • Wahlarztordination Dr. Strouhal
    0664/57 85 736
    Geßlgasse 19/1, 1230 Wien
    ordi@herzspezialisten.wien
    Keine Kassen
WAS BEDEUTET PRIVATARZT?
Privatärzte sind Ärzte, bei denen es keine Möglichkeit der Rückerstattung der Behandlungskosten gibt. Dies sind Ärzte mit Kassenvertrag, die zusätzlich eine „Privatordination“ betreiben.
WAS BEDEUTET WAHLARZT?
Wahlärzte haben keinen gebundenen Vertrag mit einer Krankenkasse. Das bedeutet, Sie erhalten für die erbrachte Leistung eine Honorarnote, die Sie anschließend bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.  Verordnete Medikamente erhalten Sie genauso wie beim Besuch eines Kassenarztes zum üblichen Rezepttarif in Ihrer Apotheke. Über Tarife und Rückerstattung geben wir Ihnen gerne Auskunft.